Solawi Erntezeit

sanfte Landwirtschaft mit Zukunft

Einladung zum Treffen der ErnteabnehmerInnen und Interessierte,

 

um die vergangenen Monate Revue passieren zu lassen und das neue Anbaujahr 2020 zu planen, wollen wir uns am 19.10.2010 ab 14 Uhr bei Werner in Oberschopfheim treffen.

Tagesordnung:

  1. Bericht: 

wie es anfing, wo stehen wir jetzt , wo wollen wir hin

was lief gut, wo ist Verbesserungsbedarf, was ist nächstes Jahr geplant

was ist uns wichtig sowohl beim Anbau wie auch bei der Kommunikation mit Euch.

wie arbeiten wir , was macht uns Probleme

Fülle der Erntekörbe, zu wenig/ zu viel, was mehr/ was weniger, was würdet ihr Euch noch wünschen oder wollt ihr nicht.

  1. Bericht:

Investitionen (Bewässerung)

Gemüse im Januar 2020

Vernetzung, Kooperation,

 politische Aktivität (Volksbegehren „Rettet die Bienen), Agrarreform  

  1. Finanzen      (Ausgaben/Einnahmen)

Was kostet ein Erntekorb 2020? Selbsteinschätzung (was ist es mir wert, bzw. wieviel kann ich/bin ich bereit dafür auszugeben)

  1. Eure Wünsche, Anregungen,   Anliegen, Kritik, Lob.......

bitte gebt uns bis zum 12.10 2019 Rückmeldung unter 0179-9056158 ob und mit wie viel Personen ihr kommt.

Auf Euer Kommen freuen wir uns

Angelika und Werner



Liebe ErnteabnehmerInnen,

Wir laden Euch ein zum Ackermitmachtag am Freitag, 02.08.2019. Ich werde ab 14 Uhr auf dem Acker sein. Gemeinsam wollen wir vor allem Beikräuter beseitigen und sonstig anstehende Arbeiten verrichten. Wir können zusammen ernten und Eure Kisten füllen. Werner wird uns etwas zum Essen zubereiten, daher wäre es gut, wenn Ihr uns Bescheid geben könntet. Bei der Gelegenheit könnten wir auch einen Tomatengeschmackstest machen.
Wir freuen uns auf das gemeinsame Schaffen mit Euch.
Lieben Gruß
Angelika und Werner

Wer eine Hacke sein Eigen nennt darf diese gerne mitbringen.




am kommenden Samstag den 29.06.2019 bräuchten wir zum ersten Mal Eure helfenden Hände. Bedingt durch das Unwetter am letzten Donnerstag bei dem über Neuried in kurzer Zeit bis zu 35 Ltr. Wasser niedergingen sind alle Kulturen heftig verschlemmt und müssen gehackt werden. Die kommende Hitzeperiode wird die Oberfläche völlig austrocknen und beim nächsten Regen fließt das Wasser einfach ab statt in den Boden zu gehen.
Außerdem soll Lauch und Kohl gepflanzt werden. Von der Zeit her seit ihr völlig frei wie lange Ihr mithelfen wollt und könnt. Ich werde ab 7 Uhr auf dem Acker sein… Wer eine Hacke hat... bitte mitbringen. Um 11:30 Uhr wollen wir noch zusammen essen und einfach gemütlich beisammen sitzen. Bitte bringt etwas zu einem gemeinsamen Vesperbuffet mit und ausreichend Trinken.
Bitte gebt uns Bescheid wer kommen kann.

Liebe solidarische Grüße vom Ackerteam Angelika & Werner.

PS: wer will kann auch mal abends kommen wenn die Tageshitze vorbei ist. Aber dann auf jeden Fall vorher Bescheid geben!






E-Mail
Anruf